Mitteilung 2019

Fasnachtsumzug durch Scharans

Von der Erde mit der Rakete und NASA über die Planeten, präsentierte sich die Schule Scharans am Fasnachtsumzug vergangenen Freitag zum Thema Universum. Der Frühling roch man bereits, als die Gärtner, Glückskäfer und die Fliegenpilze durch das Dorf zogen. Auch die Cowboys, die Ritter und Hexen liessen es zur Musik so richtig krachen und die Besucher in verschiedene Genre eintauchen. Auch nach mehrmaligem hinblicken liegt noch in der Luft, wo sich jetzt der richtige Walter unter den rot-weiss gestreiften Pullover aufhält.

Im Anschluss an den Umzug traf man sich auch in diesem Jahr auf dem Dorfplatz zum Fasnachts-Zvieri. Die Guggenmusik Scalottas und die Guggenmusik Scarnuzzer sorgten für Stimmung während dem Umzug, dem Zvieri und dem anschliessendem Spaghettiplausch im Restaurant der Stiftung Scalottas.

Christina Blumenthal löst Thomas Hess im Stiftungsrat ab

Stiftungsratsmitglied-der-Stiftung-Scalottas-Christina-Blumenthal.jpg

Mit Christina Blumenthal konnte im Stiftungsrat eine ideale Besetzung und Ergänzung gefunden werden. Sie führt eine Kanzlei als Rechtsanwältin in Fürstenau. Damit tritt sie innerhalb des Stiftungsrates in die juristischen Fussstapfen von Thomas Hess.

 Im 2018 traten  zwei Stiftungsräte nach langjährigem Engagement aus. Heinz Looser hat nach 9 Jahren im Stiftungsrat per April 2018 demissioniert. Thomas Hess trat nach 8 Jahren in der Betriebskommission und 12 Jahren im Stiftungsrat infolge Amtszeitbeschränkung per Ende 2018 aus. Die Stiftung Scalottas dankt beiden für das Geleistete sowie für die langjährige Treue und Verbundenheit.

 Die Stiftung Scalottas bietet auf 11 Wohngruppen 365 Tage pro Jahr, 12 Plätze für Kinder und 73 Plätze für Erwachsene mit einer Behinderung. Wir danken an dieser Stelle den Angehörigen und gesetzlichen Vertretern für das entgegengebrachte Vertrauen, die Bewohnerinnen und Bewohner nebst dem Wohnen auch mit Tagesstruktur und Therapien begleiten zu dürfen. Dies getreu unserem Motto «für mehr Lebensqualität».