Offene Stelle ALS Fachperson Betreuung, Arbeitsagoge/-Agogin oder Sozialpädagoge/-PädAgogin
 

In der Stiftung Scalottas leben 12 Kinder und 73 Erwachsene mit einer Behinderung. Der vielfältige Alltag in unserem Betrieb gestaltet sich nach den individuellen Bedürfnissen unserer Bewohner.

Für die Betreuung einer Aussenwohngruppe (24-Stunden-Betrieb) für erwachsene Menschen mit einer Autismus-Spektrum-Störung oder einem ähnlichen Betreuungsbedarf suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine

Fachperson Betreuung 60-80%

(Fachfrau/Fachmann Betreuung, Arbeitsagogin/Arbeitsagoge oder Sozialpädagogin/Sozialpädagoge)


Ihre Aufgaben

  • Ganzheitliche, fachkompetente Betreuung und Pflege der Bewohnerinnen und Bewohner mit dem Fokus auf Kompetenzerweiterung und Eigenständigkeit
  • Unterstützung bei den Aktivitäten des alltäglichen Lebens
  • Beziehungsgestaltung und Kommunikation
  • Strukturierte, an der Normalität orientierte Alltags- und Freizeitgestaltung
  • Mitaufbau des internen Ateliers, Entwickeln von Produkten an den Fähigkeiten der Bewohnerinnen und Bewohner orientiert sowie von Hilfsmitteln zur Produktherstellung
  • Planung, Durchführung von Beschäftigungsangeboten im internen Atelier
  • Planung, Durchführung und Auswertung von Fördermassnahmen
  • Unterstützung der Bewohnerinnen und Bewohner in Krisensituationen


Ihr Profil

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Fachfrau/Fachmann Betreuung, Arbeitsagoge/-agogin oder Sozialpädagoge/-pädagogin
  • Interesse an der Betreuung von Menschen mit einer Autismus-Spektrum-Störung und wenn möglich Erfahrung im Umgang mit herausfordernden Verhaltensweisen
  • Sie sind eine selbständige, engagierte, kreative, teamorientierte und belastbare Persönlichkeit mit grossem Verantwortungsbewusstsein. Sie haben Geduld und Humor
  • Kenntnisse in der TEACCH-Methode, Affolter, UK oder Bereitschaft, sich diese Kenntnisse anzueignen


Angebot

  • Eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe in einem kompetenten Team
  • Eine moderne Infrastruktur
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Mitwirken in einem fortschrittlich-orientierten Betrieb (Konzept Lebensqualität, Kinaesthetics, MarteMeo…)

Wenn unser Leitmotiv «für mehr Lebensqualität» auch Ihrer Lebenseinstellung entspricht, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Arbeitszeugnissen und Foto bis zum 26. Mai 2017 an

Stiftung Scalottas, Personalbüro, Andrea Raich, 7412 Scharans oder andrea.raich@scalottas.ch