Offene Stelle als Heilpädagogin/Heilpädagoge

In der Stiftung Scalottas leben 12 Kinder und 73 Erwachsene mit einer Behinderung. Ein auf ihre Bedürfnisse, Möglichkeiten und Anforderungen ausgerichtetes Angebot in den Bereichen Wohnen, Betreuung, Pflege, Sonderschule, Förderung, Beschäftigung und Therapie ist unser Ziel.

Zur Ergänzung unseres Schulteams suchen wir nach Vereinbarung eine

Heilpädagogin/Heilpädagoge 60–90%


Zu Ihren Hauptaufgaben gehören

die Sicherstellung der heilpädagogische Förderung und Begleitung von Schülerinnen und Schülern mit verschiedenen Behinderungen.


Sie bieten uns

einen Abschluss im Bereich Heilpädagogik und verfügen über Erfahrung in der Arbeit mit Kindern mit einer Behinderung. Lösungsorientiertes Denken und Arbeiten liegen Ihnen am Herzen. Teamorientierung, Engagement, Flexibilität und Humor sowie ein hohes Mass an Verantwortungsbewusstsein runden Ihr Profil ab.


Wir bieten Ihnen

eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe in einem kompetenten Team. Die moderne Infrastruktur und unser Qualitätsmanagement ermöglichen Ihnen strukturiertes Arbeiten. Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten gehören in unserem zukunftsorientierten Betrieb dazu.


Wenn unser Leitmotiv «für mehr Lebensqualität» auch Ihrer Lebenseinstellung entspricht, können Sie sich bei uns auf eine verantwortungsvolle und interessante Aufgabe in einem kollegialen und engagierten Team freuen.

Fühlen Sie sich angesprochen? 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Arbeitszeugnissen und Foto bis am 15. November 2015 an

Stiftung Scalottas, Personalbüro, Andrea Raich, 7412 Scharans oder andrea.raich@scalottas.ch